Sanwascope 8-20x50

Das "Sanwascope" ist baugleich mit dem Elicar 8-20x50 bis auf kleine Unterschiede:
  • dem Sanwascope fehlt ein Stativgewinde,
  • am inneren Objektivring ist für 8x Vergrößerung das Sehfeld mit 4,7 angegeben,
  • die Entfernungsskala zum Fokussieren ist nur in Metern angegeben und aufgeklebt (nicht eingraviert)
  • im Zoomfenster ist außer der Vergförßerungstufe auch die Brennweite in Millimetern (400, 500, 600, 800, 100 m/m) angegeben.
Das Sanwascocope hat einen rot gefütterten Trageköcher mit Kunstlederüberzug. Die Metallaugenmuschel kann abgeschraubt werden, um es ggf. als teleobjektiv an einer Kamera zu benutzen.
The "Sanwascope" has the same construction as the Elicar 8-20x50 except some minor details:
  • there is no tripod thread,
  • the markings at the inner objective ring also states a filed of view of 4.7 at 8 times magnification,
  • the distance scale to adjust focusing only gives metres and is a stuck-on label (not engraved)
  • the zoom display also names focal length in millimetres (400, 500, 600, 800, 100 m/m) besides correspondending magnification steps.
The Sanwascocope has a red cushioned case with a black fake leather covering. The metal eycuo can be unscrewed to use the scope with a camera.

Fotos: Zeun

nach oben Fenster schließen!