Meyers Tele-Monokular 8x30

Ein Tele-Monokular mit den Werten 8x30 von Meyers (Deutschland). Mit einem Adapterring lässt es sich an Kameras montieren.
Es hat einen Aluminiumgehäuse mit schwarz lackierten Deckeln und Kunststoffummantelung sowie einer Plastikaugenmuschel. Der äußere Objektivring ist aus blankem Aluminium, wie auch der drehbare Okularteil mit nur einem Dioptrienrefernzstrich bei Null. Der Rand des unteren Deckels ist an einer Seite mit "Made in Germany" gekennzeichnet.
A telephoto lens by Meyer, Germany, having the specifications of 8x30. It can be mounted to a camera with a thread ring.
The monocular has a aluminium body with black painted covers and a textured plastic covering as well as a plastic eyecup. The outer objective frame is polished aluminium, just like the eyepiece for dioptre adjustment. The dioptre scale has only one zero refernce mark and line. The lower cover rim is marked "Mae in Germany" at one side.

Das Monokular mit blau vergüteter Optik ist zwischen 11,2 und 12,3 cm lang (erreicht so einen Nahfokus von etwas über einm Meter) und am Gehäuse oben 51x51mm bzw. unten 55x55mm breit. Das Okular ist 38mm und das Objektivfassung 42mm im Durchmesser. Das Meyers 8x30 wiegt 214g.
Das Bild mit Broschüre verdeutlicht, dass es das Tele-Monokular auch als 7x35 und 7x50 gab.
The bliec coated glass measures between 11.2cm and 12.3cm in length - thus having a short focus of a little more than 1m - and is 51x51mm at tis top cover and 55x55mm at its bottom cover in width. The ocular has a diameter of 38mm and the objective frame one of 42mm. The Meyers 8x30 weighs 214g.
The picture with the manual shows that the Tele-Monokular was also available as 7x35 and 7x50.

Meyers 7x35 ?

Fotos: Ebay-Auktionen

nach oben Fenster schließen!