Carl Zeiss Jena 3,5x15 Porro 2

Das kleine Porro 2 Monokular mit 3,5facher Vergrößerung und 15mm Objektiv ist bis auf die schwarze Lackierung identisch mit dem grünen Zeiss 3,5x15. Der obere Deckel trägt kein Logo mehr, nur die Werteangaben und Seriennummer (hier: 6898315 und 6898327).

Carl Zeiss 3.5x15 Porro 2

This small porro 2 monocular with a 3.5 times magnification and a 15mm objective is identical to the green Zeiss 3,5x15, apart fro, its black painting. The top cover plate has no Zeiss logo any more, just the specifications and serial number (here: 6898315 und 6898327).

Jeweils ein Monokularpaar gehört zu dem größeren grau lackierten Spiegelstereoskop von VEB Zeiss Jena (mit 1Q-Emblem), welches wohl in den 70er bis Ende der 80er herauskam. Es wurde in einer naturfarbenen Holzkiste geliefert. Auch hier mussten für den Aufbau die Metallbeine, ein klappbarer Monokularaufsatz zusammengebaut werden. Beim vorliegenden Exemplar gibt es einen Zeichenapparat mit notwendigen Zubehör, 2 Refraktionsgläser und zwei Turmon-Monokulare mit Aufsteckhülsen dazu. Mit letzteren lässt sich eine noch höhere Vergrößerung der Raumbilder erreichen. A pair of monoculars each is part of the bigger VEB Carl Zeiss Jena mirror stereoscope lacquered grey which dates from the 70s to end of 80s. It also has the 1Q-emblem. It came with a wooden box containing all the parts such as metal feet, swing-out monocular mount that must be assembled for use first. The model here also has a drawing tool with its equipment needed, two refraction glasses, and two Turmon-Monoculars with slip-in adapters. Thus even a higher magnification can be achieved for aerial photo analysis.

Fotos: Zeun

nach oben Fenster schließen!