"M" Night Scope (Monokular 7x20) mit Taschenlampe

Dieses 7x20 Monokular "Night Scope" hat eine Taschenlampe in einem grausilbernem Kunststoffgehäuse integriert.
Die Fokussierung geschieht über ein Rändelrad, das die Okularlinse verschiebt.

"M" NightScope (Monocular 7x20) with Torch

This 7x20 monocular "Night Scope" has a built-in torch in a silvery plastic body.
Focussing is done with a small knurled ring which moves the ocular lense.

Die eingebaute Taschenlampe mit einer 2,5V Kryptonbirne benötigt zwei Batterien (Typ AA) und hat eine Reichweite von bis zu 30m. Oben am Gehäuse befindet sich ein kleiner Druckknopf zum Einschalten.
Somit lassen sich bei Dunkelheit oder Dämmerung zu sehende Objekte (z.B. Straßenschilder, Hausnummern, Türschilder) beleuchten, die ansonsten nicht mehr erkennbar wären.

Betriebsanleitung (Grafik im neuen Fenster)

The built-in torch has a 2.5V krypton bulb that needs to AA batteries. It lightens up to a distance of 30m. At the top of the body is a little press button to switch it on or off.
Thus you can lighten things like house numbers or signs at dusk or darkness which could not be seen without light.

Manual (Grphics in a new window)

 

Modell

M Night Scope 7x20

Vergrößerung

7x

Austrittspupille / Objektiv-Ø (mm)

2,5 / 20

Lichtstärke  
Dämmerungszahl  

Sehfeld (m/1000m)

208

Schärfebereich

4m ∞

Fokussierung

Drehrad

mögl. Abstand: Auge-Okular

 

Optik

unvergütet, Porroprismen

Maße (mm)

105x70x70

Gewicht (g)

90 (mit Batterien 138)

Material

Kunststoff

Besonderes

eingebaute Krypton-Taschenlampe

Dieses in China gefertigte Monokular mit der Firmenbeziechnung "M" (vgl. M-Stiftmonokular) wird derzeit scheinbar nur in Großbritannien von diversen Händlern vertrieben (z.B. www.mayhemuk.com.

Zu Taschenlampen plus Monokular siehe auch Tipp 11.