Swift 'Vega' Spotter 20x50

Der Spotter 20x50 ist ein Prismenmonokular im klassishcen Design. Der obere Deckel ist mit dem Swift-Fadenkreuz-Logo und der Marke "Vega", dem Modellnamen "Spotter", Werten "20x, 50", in Rot "183 ft. at 1000 yds", sowie "Model No 790" und der Modellseriennummer "MNo 6-20374" beschriftet. Die Dioptrienskala am linksseitigem Okular ist von +5 bis -5 an jedem Strich mit Ziffern gekennzeichnet. Der untere Deckel hat das Herstelleremblem TJK in einer Raute, darunter "Japan" eingraviert. Die Optik ist vergütet und am Gehäuse mit eingegossener Trageriemenöse befindet sich auch eine Stativadapter. The Spotter 20x50 is a prism monocular in the classical design. The top cover is inscribed with the Swift corss-hairs sign and the brand name "Vega", the model name "Spotter", specifications "20x, 50", and in red letters "183 ft. at 1000 yds", as wel las "Model No 790" and the model serial number Modellseriennummer "MNo 6-20374". The dioptre scale on the left-hand sided eyepiece is marked on each division line from +5 to -5. The bottom cover is engraved with the maker's emblem TJK in a diamond, and "Japan" below that. The optics are coated and the housing with its cast-in strap lug has a threaded tripod adapter.

Das Swift 20x50 ist 171-176mm lang. Das Gehäus misst oben 61x62mm und unten 71x71mm. Der konische Objektivtubus verbreitert sich von 52 auf 62mm im Durchmesser, das Okularstück ist 32mm, der Fokussierungsring 37mm und die Augenmuschel 33mm im Durchmesser. Das Monokular wiegt 466g. The Swift 20x50 is 171-176mm long. The housing measures 61x62mm at its top and 71x71mm at its bottom. The conical objective tube increases from 52 to 62mm in diameter, the eyepiece is 32mm, the focusing ring 37mm, and the eyecup 33mm in diameter. The moncoular weighs 466g.

Fotos: Zeun

nach oben Fenster schließen!