Buchvorstellung am 16.10.2010

Dr. Hans T. Seeger: Zeiss Feldstecher - Modelle, Merkmale, Mythos, Handferngläser von 1894 - 1919

Am 16.10.2010 stellte Hans Seeger sein neues Buch über Zeiss-Feldstecher aus der Anfangszeit bis 1919 vor. Ungefähr 60 Personen kamen zur Präsentation und Gedankenaustausch. Die Veranstaltung fand im Optishcen Museum in Jena statt. Herr Steinbach von Verein "Technik-Geschichte Jena e.V." und Frau K. Ebert vom Optischen Museum begrüßten die Gäste und gaben einleitende Worte. Danach hatten die Gäste die Gelgegenheit die Ausstellungen im Museum zu besuchen und eine Führung durch die rekonstruierte Zeiss-Werkstatt aus früher Zeit zu machen.
Hier sind einige bildliche Eindrücke.
Hans Seeeger presented his new book on Zeiss Field-Glasses from the beginning until 1919. About 60 people attended the presentation and discussion. It took place int the Optical Museum in Jena. Mr Steinbach from the "Technik-Geschichte Jena e.V." ("Technical History of Jena Assosiation") and Mrs K. Ebert of the Museum welcomed the guests and gave introducing words. After that, guests could visit the exhibitions in the museum and take part in a guided tour of the reconstructed Zeiss workshop from the early years.
Here are some photos.


Frau Ebert (l.) begrüßt Herrn Seeger und die Gäste zum Vortrag und im Museum. – Mrs Ebert (l.) welcomes Mr Seeger and the guests for the presentation and to the museum.

Dr. Hans Seeger stellt sein Buch vor, giubt einen Abriss über den Inhalt und erläutert einige wichtige neue Dinge, die im Buch enthalten sind, z.B. Abbildungen zuvor nciht gezeigter Zeiss-Modelle oder hilfreiche Lsiten zur Einordnung und der Bestimmung des Produktionsumfangs von Feldstehcern. – Dr. Hans Seeger presents his books, sketches its contents, and talks about some important new things which the book comprises such like special Zeiss models never shown before in pictures or helpful lists to find out about models, their production range etc.

Herr Steinbach (r.)bedankt sich bei Dr. Seeger für den kompakten und lebendigen Vortrag – Mr Steinbach (r.) thanks Dr. Seeger for his compact and vivid presentation.

Das Buch kann bezogen werden über jede Buchhandlung oder bei:
Kempkes Druck & Medien, Industriestr. 3 5, D 35075 Gladenbach. 06462 2060. Fax: - 206-60. email: info@kempkesdruck.de
The book is or will available through bookshops or distributors and in Europe at:
Kempkes Druck & Medien, Industriestr. 3 5, D 35075 Gladenbach. 06462 2060. Fax: - 206-60. email: info@kempkesdruck.de

Fotos: Zeun

nach oben Fenster
schließen!